BÜCHER ÜBER DIE DEUTSCHE JUSTIZ

AUTOR

TITEL

VERLAG

Anders Michel  Die Sippe der Krähen. Die heimliche Macht der Juristen. Frankfurt 1981
Arndt Adolf  Gesammelte juristische Schriften C.H.Beck, München 1976 
Bäuerle, Siegfried / Pawlowski, Martin Das Vormundschaftsgericht als Erzieher Nomos, Baden-Baden, ISBN: 3-7890-4415-6
Ballhaus Edmund Die Paragraphenreiter. Haarsträubende Erlebnisse mit dem Amtsschimmel C.H.Beck, München 1997
Behrendt Ethel  Rechtsstaat im Verzug  Metha A. Leonore Behrendt, München
Berra Xaver  Im Paragraphenturm  Luchterhand 1966
Bitter Wilhelm  Verbrechen - Schuld oder Schicksal?  Ernst Klett Stuttgart 1969
Bräuninger/Hasenbeck Die Abzocker. Selbstbedienung in Politik und Wirtschaft Econ Verlag 1994, ISBN: 3-430-11484-5
Dingfelder/Friedrich  Parteiverrat und Standesrecht C.F.Müller Heidelberg 1987
Fehn Karl-Helmut  Glücklicher Rechtsstaat Prometheus, Nieheim 1992
Fraenkel Ernst ZurSoziologie der Klassenjustiz
Frank Maria  Franz Josef Strauß und die Seilschaften der Justiz   und Eine Frau gegen die Macht der Justiz Frank-Verlag, München 1992  

(Direktbestellung: Forstenrieder Allee 87, 8 München 71

Freimund Bettina  Vollzugslockerungen.Ausfluß des Vollzugsgedankens  Verlag Peter Lang, Ffm 1990
Gössner Rolf/ Herzog Uwe  Im Schatten des Rechts  Kiepenheuer &Witsch 1984
Gritschneder Otto  Bewährungsfrist für den Terroristen Adolf H.  
Der Hitlerputsch und die bayrische Justiz 
C.H. Beck, München 1987
Güde Max  Justiz im Schatten von gestern Hamburg 1959
Herbort Bernd Bis zur letzten Instanz Bastei-Lübbe
Hillermeier H.  Im Namen des Deutschen Volkes. Todesurteile des Volksgerichtshofs. 3. Auflage 1983 Luchterhand 
Hirschberg Max  Das Fehlurteil im Strafprozeß
Kaupen Wolfgang Die Hüter von Recht und Ordnung 
Kaupen Wolfgang / Rasehorn Theo Die Justiz zwischen Obrigkeitsstaat und Demokratie 
Kohlhaas Max  Stellung der Staatsanwaltschaft als Teil der rechtsprechenden Gewalt
Kraschutzki Heinz  Die Untaten der Gerechtigkeit
Kroll Siegfried Maloche für den Staat. Wir zahlen alle Steuern zweimal! Verlag Peter Erd. München 1995. ISBN: 3-8138-0373-2
Kühnert Hanno  Die Rechthabenden 
Kusserow Raimund  Richter in Deutschland
Lautmann Rüdiger  Justiz - Die stille Gewalt 1972
Marcus Hermann  Wer je vor einem Richter steht Droste Verlag Düsseldorf 1976
Mauz Gerhard  Die Justiz vor Gericht  Goldmann München 1993  

Bertelsmann-Verlag

Messerschmidt Manfred / Wüllner Fritz  Die Wehrmachtsjustiz im Dienste des Nationalsozialismus Nomos-Verlag, Baden-B. 1987
Meyer Hans Dieter Das Versicherungs-(un)wesen. Eine Branche jenseits von Recht und Wettbewerb Wilhelm Heyne Verlag, München 1990, ISBN: 3-453-03982-3
Möntmann Hans  Georg Roben, Richter, Rechtsverdreher Droemer Knaur München 1997
Müller Ingo  Furchtbare Juristen  Th.Knaur Nachf München 1989
Peters Carl  Fehlerquellen im Strafprozeß 
Rasehorn/Ostermeyer/Huhn/Hase  Im Namen des Volkes? Luchterhand, Neuwied 1968
Richthaler Henri  Recht ohne Gerechtigkeit C-Verlag Geisenheim
Ringacker Heidelinde  Vom Recht getreten Pfiff-Verlag Eitorf 1992
Rüping Hinrich  Staatsanwälte und Parteigenossen Nomos 1994
Ruppel Wolfgang  Standeswidriges Verhalten des Anwalts im Zivilprozeß und seine prozessualen und materiell-rechtlichen Folgen Dissertation Gießen 1984, Dt. Bibliothek H8514674
Rüthers Bernd  Die unbegrenzte Auslegung Tübingen 1968
Schmid Richard  Das Unbehagen an der Justiz München 1975
Schmid Richard  Justizalltage in: Merkur Nr. 403,1982
Schmid Richard  Unser aller Grundgesetz? Praxis und Kritik S.Fischer, Ffm 1971
Schmid Richard  Letzter Unwille edition cordelius Stuttg.1984
Schmidt-Hieber Werner  Verständigung im Strafverfahren  C.H.Beck 1986
Schmidt-Speicher Ursula  Hauptprobleme der Rechtsbeugung  Duncker Berlin 1982 
Schneider Egon  Recht und Gesetz - Die Welt der Juristen Verl. f. Rechts- und Anwaltspraxis, Herne 1992
Scholderer Frank  Rechtsbeugung im demokratischen Rechtsstaat Nomos Verlagsgesellschaft 1993
Dr.jur. Dr.med. Schöne Klaus  Menschenfalle Krankenhaus: die erschütternde Dokumentation über die täglichen Kunstfehler unserer Ärzte, über ein krankes System und dessen Nutznießer, über die rechtlichen Chancen der Geschädigten WIEN : ORAC, 1989. - 445 S. ISBN 3-7015-0174-2
Spendel Günter Rechtsbeugung durch Rechtssrpechung de Gruyter Berlin 1984
Stader Heinrich Kurze Einführung in den Juristenhumor Lengwil (Schweiz) 1996
Stock Jürgen  Drogen und Polizei 1996
Wahsner Roderich  Der folgenlose Rechtsbruch 
Wassermann Rudolf  Ist Bonn doch Weimar? Zur Entwicklung der Justiz nach 1945 Neuwied und Darmstadt 1983
Wassermann Rudolf  Die richterliche Gewalt Heidelberg 1985
Weinkauff Herrmann  Die deutsche Justiz und der Nationalsozialismus. Stuttgart 1968
Wesel Uwe Juristische Weltkunde.  Suhrkamp Ffm 1992
Wesel Uwe  Fast alles, was Recht ist. Jura für Nichtjuristen Eichborn Verlag Ffm 1991
Wickert Ulrich  Der mißhandelte Rechtsstaat Kiepenheuer & Witsch 1977
Wiesner Joachim Vom Rechtsstaat zum Faustrechtsstaat Veröffentlichung im Internet 
Wüllner Frik  Die NS-Militärjustiz und das Elend der Geschichtsschreibung Nomos-Verlag Baden-B. 1991
Was tun bei einer Hausdurchsuchung? Achtung Polizei Dreisam-Verlag, Freiburg/Breisgau 
ISBN 3-89125-276-5 
DM 16.80, 150 Seiten A5, 1988

Erhältlich im Buchhandel oder auch in Bibliotheken

  Verteiler: /
HAUPT / MÄNNER / POLITIK / JUSTIZ / WIRTSCHAFT
/ LITERATUR / KUNST /
TOURISMUS / PHILOSOPHIE / PHYSIK / DENKZETTEL / CHRONOLISTE

Letzte Änderung: 

© G*A*B; Überarbeitet am:  ; Adresse der Webseite: http://www.gabnet.com/jus/jubuch1.htm